Go to lih.lu

Digitale Gesundheit kann definiert werden als der Einsatz neuer Technologien wie künstliche Intelligenz, virtuelle Realität, vernetzte Geräte oder mobile Apps zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung. Die Technologie unterstützt klinische Entscheidungen, ermöglicht eine bessere Diagnose oder die Fernüberwachung von Krankheiten.