Go to lih.lu

Colive Voice Team

Guy
Fagherazzi
Dr, Hauptforscher

Dr. Guy Fagherazzi ist Direktor der Abteilung für Präzisionsgesundheit (Department of Precision Health) am Luxembourg Institute of Health (LIH), die sich aus 9 Forschungseinheiten zusammensetzt und in der er die Forschungsaktivitäten im Bereich öffentliche Gesundheit und Epidemiologie leitet. Außerdem ist er Leiter der Forschungseinheit Deep Digital Phenotyping (DDP) am LIH. Er ist ein leitender Forscher im Bereich der digitalen Epidemiologie und verfügt über umfassende Erfahrung in der Analyse großer bevölkerungsbezogener Studien mit Methoden der künstlichen Intelligenz (KI). 

Er ist Autor von 266 begutachteten Publikationen und leitender Forscher der Predi-COVID Kohortenstudie sowie von internationalen digitalen Gesundheitsprojekten wie der World Diabetes Distress Study und Colive Voice.

Aurélie
Fischer
Projektkoordinatorin

Aurélie Fischer kam im August 2001 als Forschungsingenieurin zur LIH, und war in der Abteilung für klinische und translationale HIV-Forschung tätig. Heute ist sie Teil der DDP-Forschungsgruppe als wissenschaftliche Managerin für digitale Gesundheit.

Sie stellt Forschungsprojekte im Bereich Digital Health und Real-Life-Studien auf und trägt zu deren Entwicklung bei.

Als wissenschaftliche Koordinatorin von Colive Voice koordiniert sie die Aktivitäten des Forschungsprojektteams.

Gloria
AGUAYO
MD, PhD – Epidemiologin

Gloria Aguayo ist Epidemiologin. Sie kam im September 2004 als Wissenschaftlerin an das LIH. Sie arbeitete im Labor für emotionale Störungen und später in der epidemiologischen Forschungsabteilung. Derzeit ist sie als leitende Wissenschaftlerin in der DDP-Forschungsgruppe tätig. Ihre Hauptinteressen sind Diabetes, psychische Gesundheit, epidemiologische Methoden sowie die Einbeziehung von Patienten und Öffentlichkeit im Rahmen einer digitalen Kohortenstudie. Sie ist für die Auswertung von Fragebögen, das Verfassen von Protokollen und Artikeln sowie die Analyse von Daten für das Colive-Voice-Projekt zuständig.

Abir
Elbéji
Data Scientist

Abir Elbéji ist Doktorandin in der DDP-Forschungsgruppe. Sie arbeitet an der Entwicklung von vokalen Biomarkern zur Überwachung von Symptomen wie Müdigkeit bei Patienten mit schweren Krankheiten (COVID-19, Krebs, Diabetes) unter Verwendung der von Colive Voice gesammelten Daten.

Franchesca
Aguirre
Psychologin

Franchesca Aguirre ist Diplom-Psychologin an der Päpstlichen Katholischen Universität von Chile (UC). Sie ist Studentin des Masterstudiengangs Psychologie an der Universität Trier und arbeitet seit Oktober 2021 als Praktikantin in der Deep Digital Phenotyping Research Unit.

Sie arbeitet am PsyVoice-Projekt, einer Studie, die Patienten und Öffentlichkeit einbezieht, um die Bedürfnisse, Befürchtungen und Präferenzen von Menschen mit Typ-1-Diabetes im Hinblick auf die Entwicklung digitaler Gesundheitslösungen auf der Grundlage der Analyse von vokalen Biomarkern zu verstehen.

Mégane
Pizzimenti
Digital Health Scientific Manager

Mégane Pizzimenti ist seit März 2022 am LIH als Wissenschaftliche Managerin für digitale Gesundheit in der DDP-Forschungsabteilung tätig. Sie koordiniert die Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Colive Voice Projekt, entwickelt nationale und internationale Kooperationen und ist an der strategischen Planung der Forschungsaktivitäten beteiligt.

Aurore
Dobosz
Digital Health Communication Officer

Aurore Dobosz ist seit Juli 2021 als Kommunikationsbeauftragte für digitale Gesundheit für die LIH tätig. Sie widmet sich der Kommunikation von Colive Voice, um die breite Öffentlichkeit auf das Projekt aufmerksam zu machen. Sie ist auch für die Rekrutierung von Teilnehmern für Colive Voice und den Aufbau verschiedener Partnerschaften für das Projekt zuständig.